Über mich

Analysieren, reflektieren, diskutieren, Visionen entwickeln, Ziele erreichen und herzhaft lachen – das kannst du mit mir:

Ich bin Julia Mack-Amanatidis, Strategie-Beraterin und Kommunikationsexpertin für für selbstständige Multitalente. Ich unterstütze Selbstständige mit mehreren Standbeinen dabei, ihr Multi-Business individuell aufzubauen und dazu passend eine maßgeschneiderte Kommunikationsstrategie zu entwickeln.

Meine eigene Geschichte

Viele Jahre lang war ich selbst auf der Suche nach DEM EINEN DING, das mich ENDLICH zufrieden machen würde. In meiner Familie und meinem Freundeskreis schienen alle angekommen zu sein in ihrem Leben, ihrem Beruf, ihren Hobbies. Während ich mit viel Begeisterung immer und immer wieder neue Dinge lernte, Projekte aus dem Hut zauberte, dafür sehr viel Beifall erntete, aber immer wieder auch die Frage: ‚Was machst du denn da schon wieder Neues?‘

Vor gut fünf Jahren stolperte ich zum ersten Mal über den Begriff ‚Scannerpersönlichkeit‘. Beim Lesen eines Blogartikel hatte ich plötzlich das Gefühl: hier geht es um mich! Endlich gab es Worte um zu beschreiben, was mich antreibt:

Ich bin eine Scannerpersönlichkeit

Seitdem hat sich vieles verändert in meinem Leben. Ich bin mir selbst auf die Spur gekommen und habe gelernt, meine Vielseitigkeit zu lieben und für meine Selbstständigkeit erfolgreich zu nutzen. Meine Leidenschaft ist es, gute Fragen zu stellen, Strukturen und Systeme sichtbar zu machen, bisweilen unbequem zu sein und andere immer wieder zu Selbstverantwortung und Mut zu inspirieren. Und das tue ich heute jeden Tag in meinem Beruf.

Mein Weg bis hier

  • Nach meinem Abschluss als Diplom-Betriebswirtin (DH) 2003  verbrachte ich sieben Jahre in PR, Marketing und Journalismus, davon fünf als Leiterin Unternehmenskommunikation bei einem international erfolgreichen Mittelständler. In dieser Rolle war ich auch für die Planung und Durchführung von Teamcoachings und Changeprozessen verantwortlich.
  • 2004 zertifizierte mich die Deutsche Public Relations Gesellschaft DPRG als PR-Beraterin.
  • 2006 schloss ich einen berufsbegleitenden Master in PR und Integrierter Kommunikation an der Donau-Univerität Krems ab.
  • Ebenfalls 2006 veröffentlichte ich gemeinsam mit einer Kollegin ein Fachbuch zum Thema Mittelstandskommunikation.
  • Nebenberuflich war ich als Dozentin für Unternehmensführung und Kommunikation an der DHBW tätig.
  • Nach der Geburt unserer ersten Tochter 2010 machte ich mich als freie Redakteurin selbständig, verlegte u.a. eine regionale Familienzeitschrift mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren.
  • Nach der Geburt unserer zweiten Tochter arbeitet ich ab 2014 in Teilzeit als Assistentin der Geschäftsleitung in einer Gießerei als Mitarbeiterin meines Vaters und nebenberuflich weiterhin als Redakteurin.
  • 2016 zertifizierte mich die IHK nach einjähriger Ausbildung als Business-Coach (IHK). Seitdem ist die Begleitung von Selbstständigen und Organisationen mein Tagesgeschäft und mein absoluter Lieblingsjob.

Ein paar Fakten zu mir

Willst du wissen, was mein Leben bisher prägt und welche Erfahrungen ich mitbringe? Dann gibt es hier ein paar (unvollständige) Fakten zu meinem persönlichen Weg.

  • Ich wuchs im Schoße einer Großfamilie mit Omas und Opas, meinen Eltern, meiner Schwester, 13 Tanten, 13 Onkeln, 31 Cousins und Cousinen und inzwischen 44 Großcousins und -cousinen auf (ich habe drei Mal nachgezählt, Irrtum aber dennoch nicht ausgeschlossen) – und ich LIEBE es!
  • Ich spreche neben Deutsch auch Badisch, Englisch, Spanisch, Griechisch und leidlich Französisch. Außerdem kann ich sämtliche deutschen Dialekte imitieren, was meinen Mann immer wieder in den Wahnsinn treibt.
  • Ich habe schon Klavier-, Gitarren- und Gesangsunterricht genommen. Zu meiner Enttäuschung taugt nichts davon für eine internationale Karriere, macht aber trotzdem Spaß.
  • Ich stand seit meiner Kindheit immer wieder als Schauspielerin auf der Bühne, war Traurednerin bei der Hochzeit meiner Cousine, habe Vorlesewettbewerbe gewonnen und Gedichte und Kurzgeschichten geschrieben.
  • Ich kann alles häkeln, aber nichts stricken – und meine Nähmaschinen rostet aktuell vor sich hin.
  • Ich habe meiner Schwester zur Hochzeit eine Gartenbank mit Rad und unserer zweiten Tochter ein Zelt-Bett gebaut.
  • Nach dem Abi war ich zu verliebt für mein Traumstudium der Literatur- und Theaterwissenschaften und habe mich stattdessen für einen dualen BWL-Studiengang in meiner Heimat eingeschrieben. Nachdem das Verliebtsein ein jähes Ende hatte, bin ich für ein Semester nach Madrid (nicht ohne mich kurz vorher wieder zu verlieben – mit dem Mann bin ich inzwischen verheiratet und wir haben vier Kinder).

Heute lebe ich mit meiner Familie immer noch am Rande des Schwarzwalds – seit Oktober 2020 im eigenen Zuhause mit Blick auf die Felder und den Wald.

Wenn ich nicht gerade an spannenden beruflichen Projekten arbeite, bin ich wahrscheinlich schmutzig, weil ich mit meinen Kindern bastle, baue, koche oder backe. Oder weil wir mit Sack und Pack im Garten, im Wald oder im Pferdestall sind. Wenn ich keine schmutzigen Hände habe, dann lese ich wahrscheinlich grade ein Buch.

Über Julia Mack-Amanatidis

Julia Mack-Amanatidis ist Business-Strategin und Kommunikationsexpertin für Multipreneur:innen.

Sie studierte Betriebswirtschaftslehre an der DHBW in Villingen-Schwenningen und an der Europäischen Wirtschaftsakademie Madrid, absolvierte ein Masterstudium der PR und Integrierten Kommunikation am Internationalen Journalismus Zentrum der Donau-Universität Krems in Österreich, ist DPRG-zertifizierte PR-Beraterin und ausgebildeter Business-Coach (IHK).

Nach ihrem dualen Wirtschaftsstudium arbeitete sie zunächst als freie Redakteurin und PR-Beraterin und übernahm nach zwei Jahren in einer Mittelstandsberatung die Leitung Unternehmenskommunikation bei einem international führenden Mittelständler. Nebenberuflich arbeitete sie als Dozentin für Führung und Kommunikation an der DHBW in Villingen-Schwenningen und veröffentlichte ein Fachbuch mit dem Titel ‘Mittelstandskommunikation’ im UVK-Verlag Konstanz.

2010 machte sich Julia Mack-Amanatidis als freie Redakteurin selbstständig und verlegte u.a. eine regionale Familienzeitschrift mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren. 2016 erweiterte sie ihr Portfolio um PR- und Kommunikationscoachings für Unternehmen und Organisationen.

Seit Anfang 2020 konzentriert sie sich auf selbstständige Multitalent und Scannerpersönlichkeiten, die sie dabei begleitet, ihr Multi-Business aufzubauen und langfristig als Multipreneur:innen erfolgreich zu sein.

Julia Mack-Amanatidis lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern, zwei Pferden und ein paar Hühnern, Kaninchen und Schildkröten am Rande des Schwarzwalds mit Blick auf die Felder.